Freizeitzentrum Roßmühle

Sie sind hier: Startseite & Aktuelles » Angeln  

Angeln


im Fränkischen Saaletal

Das Zentrum dieses Gebietes ist neben Gräfendorf auch die etwa 2 km Strecke der Roßmühle. Wer die stille Fischerei mag, findet hier zunächst einen ruhigen Stau oberhalb der Brücke.
Der Grundangler kann hier eine etwa 1km lange Strecke befischen und findet sicher sein ungestörtes Plätzchen zum anfüttern und ansitzen auf den so beliebten Speisefisch, den Karpfen. Auch Schleien, Aal und Rotfeder stehen hier auf dem Speiseplan.

Zur Laichzeit lassen sich in den Becken der am Wehr gelegenen Aufstiegstreppe herrliche Beobachtungen machen.
Jetzt tummeln sich neben größeren auch unzählige kleine Fische und ziehen mit den älteren Tieren den Fluss hinauf. Unterhalb des Wehres stehen zahlreiche Hechte, von denen jährlich eine nicht geringe Zahl von den Experten unter unseren Gästen gefangen werden. Nach jedem winterlichen Hochwasser stellt sich jedoch reichlich Nachschub ein.


Erlaubnisscheine gibt es trotz des reichlichen Besatzes hier noch immer zu angemessenen Preisen.




nach oben  nach oben
Freizeitzentrum Roßmühle Roßmühle 7 Tel.: 09357 / 1210
Inhaber: Franz Volkert 97782 Gräfendorf-Weickersgrüben  Fax: 09357 / 832

Freizeitzentrum Roßmühle
Roßmühle 7 | 97782 Gräfendorf-Weickersgrüben | Tel.: 09357 / 1210 | Fax: 09357 / 832